Neues Lesefutter für alle, die an Seltsamkeiten glauben

Taschenbuch Trilogie der Seltsamkeiten

Ein paar Menschen und ein Hund finden sich auf einer von Regen leergespülten Welt wieder und wollen sich retten. Ein Mann sieht einen Bleistift in der Luft tanzen und zweifelt an seinem Verstand. Eine Riese räumt in New York auf. Das hat alles nichts miteinander zu tun? Vielleicht. Aber dann doch. Denn um das und ein wenig mehr geht es in den drei Erzählungen, die jetzt als Taschenbuch mit dem Titel „Trilogie der Seltsamkeiten“ erschienen sind. Unterhaltsame und magische Erzählungen für alle, die ab und zu neben ihrer aktuellen Lieblingsserie noch ein Buch lesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.